zurück zur Hauptseite

9.April 2020

Westbahn Lintorf

Störung Bahnübergang km 13,298
Kalkumer Strasse, Lintorf

17:56 Uhr - 187 114 Lz Richtung Ratingen West - noch Normalverkehr

Aus Richtung Ratingen West nähert sich 186 296 ...

18:26 Uhr ... und muss vor Lintorf warten

18:27 Uhr ThyssenKrupp Lok 546 mit Leerwagen kommt in Lintorf zum stehen.

18:33 Uhr - Neben ThyssenKrupp Lok 546 muss auch Railflex Lok 3 warten

TKSE 546 mit 8 leeren Tadns

Die Schrankenanlage am Bahnübergang Kalkumer Strasse (Bü Km 13,298) ist gestört

18:42 Uhr - 186 296 Fahrt auf Befehl bis zum Bahnübergang (der kein Wald und Wiesen-BÜ ist - ZP1 bei den Verkehrssteilnehmern ... naja)

18:47 Uhr - 186 296 setzt sich mit Hilfe eines Mitarbeiters der Railflex GmbH in Bewegung und quert anschliessend den Bahnübergang

Man begegnet sich

Auch Railflex Lok 3 setzte sich in Bewegung und fuhr Richtung Ratingen West

Noch mal ein Blick auf den Bahnübergang mit den geöffneten Schranken.

18:54 Uhr - 185 046 mit Kesselwagen ins Ausweichgleis

18:55 Uhr - DB-Personal trifft ein - ?Fehlersuche/Reparatur? beginnt

18:59 Uhr - ThyssenKrupp Lok 546 Ausfahrt Lintorf Richtung Angertal

19:01 Uhr - RheinCargo DE508 mit Kalkzug durch Lintorf Richtung Duisburg

19:05 Uhr - Ausfahrt 185 046 mit Kesselwagen Richtung Ratingen West

und Nachschlag:

19:19 Uhr - EfW 215 024 mit Altschotter nähert sich dem Bahnübergang (Störungstrupp noch bei der Arbeit)

und bleibt bis 19:40 Uhr vor dem Ausfahrtsignal am ehemaligen Stellwerk Lf "hängen"

Am Zugschluss 43 84 3428 210-1 ein Klmos mit Hochdruck Kompressor von Atlas Copco

zurück zur Hauptseite